Welche Atemtrainings biete ich an?

  • Einzelsitzung (á 60 Minuten)
  • Gruppensitzung gemischt
  • Atemgruppe für Frauen

Die Lunge und ihre wichtigste Funktion?

Die Lunge ist eines der größten Organe im menschlichen Körper. Sie ist paarig angelegt und besteht aus zwei Teilen, den so genannten Lungenflügeln. Jeder Lungenflügel ist wiederum in mehrere Lungenlappen unterteilt, in denen die Lungenbläschen sitzen. Der Mensch besitzt ungefähr 200 bis 300 Millionen Lungenbläschen. Zwischen 10.000 und 20.000 Liter Luft nimmt ein Mensch durchschnittlich am Tag durch die Atmung auf. Dazu muss die Lunge rund 20.000-mal aktiv werden, um etwa einen halben Liter Luft ein- und auszuatmen. Das Einatmen ist ein aktiver Vorgang, bei dem sich verschiedene Muskelpartien zusammenziehen und für eine Aktivität der Atemorgane sorgen. Vor allem das Zwerchfell und die Zwischenrippenmuskeln sind an diesem Vorgang beteiligt. Das Ausatmen ist dagegen ein passiver Vorgang, bei dem die zuvor angespannten Muskeln wieder entspannen.

Warum Atmen wichtig ist?

Ohne Atmen würden wir innerhalb weniger Minuten sterben. Atem ist Leben. Trotzdem nutzen wir nur ein Drittel unseres Atemvolumens. Eine Rolle spielen dabei, äußere Einflüsse, Erlebnisse, Erfahrungen oder unbewusst antrainierte Faktoren. Viele Menschen haben im Laufe der Jahre verlernt richtig zu atmen, ihre volle Lungenkraft auszuschöpfen. Richtig zu atmen, das Ein- und Ausatmen bewusst wahrzunehmen ist jedoch ein wesentlicher Aspekt um gesund zu sein und sein Wohlbefinden zu steigern. Durch die Atmung werden alle Organe mit Sauerstoff versorgt, um gut zu funktionieren. Die richtige Atmung unterstützt dabei:

  • Sich zu entspannen
  • Blockaden zu lösen
  • Sich selbst bewusster wahrzunehmen
  • Sich Ruhe zu schaffen
  • Eine Balance in der Ein- und Ausatmung zu schaffen
  • Das allgemeine Wohlbefinden zu steigern und zu fördern

Was ist Atemtraining? Warum kann es hilfreich sein?

Atemtraining gibt es in vielen Formen und unterschiedlichen Ansätzen. Was ich dir anbiete ist eine Kombination aus Entspannung, Meditation und Konfliktlösung. Ich arbeite einerseits mit Atemmeditation und bewusster Ein-/Ausatmung um dich dabei zu unterstützen mehr in deine Ruhe zu kommen. Weiters ist es auch hilfreich um einfach mal ganz bei sich zu sein und abzuschalten. Andererseits arbeite ich mit der Methode des integrativen Atems (sogenannte Kreisatmung), wo du in einen Prozess eintauchst und ein für dich wichtiges Thema anschauen kannst. Diese Atemmethode unterstützt dich dabei:

  • Blockaden aufzuzeigen und zu lösen
  • Wut, Spannungen zu lösen
  • Neue Erkenntnisse zu gewinnen
  • Schattenanteile (Teile an sich, die man sich wegwünscht) erkennbar zu machen und anzunehmen
  • Sein volles Atemvolumen zu nutzen
  • Blockierte Energien auszugleichen
  • Dich selbst wahrzunehmen und zu spüren

Wenn ich dein Interesse geweckt habe, du dich mehr mit dir und deiner Atmung beschäftigen möchtest, freue ich mich über einen Anruf von dir um einen Termin für ein Erstgespräch zu vereinbaren. Wenn du lieber in einer Kleingruppe diese Erfahrung machst, gibt es dafür 1x monatlich eine gemischte Atemgruppe. Als Frau hast du die Möglichkeit über 5 Wochen die Atemgruppe für Frauen zu nutzen.

Atemgruppe für Frauen

Welchen Nutzen hat die Atemgruppe für Frauen?

In dieser Gruppe geht es darum, sich in geschützter Atmosphäre gemeinsam mit anderen Frauen auszutauschen und gemeinsam zu atmen. Das schafft eine eigene, stärkende Energie und Verbundenheit. In dieser Gruppe hast du die Möglichkeit einfach du zu sein, einfach Frau zu sein und dies durch deinen Atem zu spüren. Ich begleite dich und die anderen die gesamte Zeit über und gebe euch den Raum und die Zeit euch anders wahrzunehmen. Ich zeige euch wie der Atem euch unterstützen kann. Wie du dir deiner Weiblichkeit und allem damit verbundenen bewusst werden kannst. Wie du einfach in deiner Zeit Blockaden auflöst, Wut und Trauer hinter dir lässt. Wie du mit dir als Frau Frieden schließt und dir selbst dankst einfach hier zu sein.

Dauer: 1,5h pro Einheit

Was verändert sich dadurch in deinem Leben?

Du schaffst dir dadurch eine klarere Wahrnehmung zu dir selbst. Hast die Möglichkeit langjährige Blockaden zu lösen. Deine Gedanken sind freier. Du steigerst deine Lebensfreude und Lebensqualität. Du erhältst Zugang zu deinem Unterbewusstsein und deiner Weiblichkeit. Du hast die Chance neue Kontakte zu knüpfen und eine hohe Qualität der Verbundenheit zu spüren.

Wenn du dich angesprochen fühlst, freue ich mich über deine Anmeldung. Die jeweiligen Veranstaltungen findest du im Veranstaltungskalender.

Achtsamkeit lässt sich atmen

Christina Schön